Gregor Gysi gegen deutsche Außenpolitik als Kriegspolitik

Der Bundestag als Schwatzbude

grokoDa unsere Regierung am Wochenende im Alleingang beschlossen hat Waffen an die Kurden im Irak zu liefern, war die Abstimmung des Bundestages am Montag (1.09.2014) eine reine pro Forma Angelegenheit. Eine rechtlich relevante Bedeutung hatte die „Abstimmung“ auch nicht. Noch deutlicher kann man die Missachtung des Parlaments, der Demokratie und des Volks nicht zum Ausdruck bringen.

Eine an Beliebigkeit und Langeweile kaum zu überbietende Schauspielerei, eine Demokratiesimulation (SIMdemoracy TM). Warum schreibe ich trotzdem darüber? Es gab in der Tat nur einen einzigen bemerkenswerten Redebeitrag, den von  Gregor Gysi, der die Außenpolitik der GroKo in einer analytischen, scharfsinnigen  Analyse in der Luft zerfetzt.

Weiterlesen

Advertisements

Freiheit statt Angst

Freiheit-statt-Angst-2014-05

Selbstverständlich auch von mir unterstützt der Aufruf zur Demo „Freiheit statt Angst“, denn ich als Berliner werde selbstverständlich teilnehmen. Auch diese Woche zeigt sich wieder an den neuesten Enthüllungen des Edward Snowdon das der Überwachungsapparat total aus den Fugen geraten ist. Dies alles hat mit dem Kampf gegen den Terrorrismus nichts zu tun, es handelt sich vielmehr um die Totalüberwachung des Volkes. Der einzige Zweck ist die Totalherrschaft der Konzerne und Banken, Demokratie ist da nur störend. Sozusagen Feudalismus 2.0!

Weiterlesen

Empörung mit Vorbehalt

no_war2Mit freundlicher Genehmigung der Website http://www.antikrieg.com

Wer diese Website noch nicht in seiner Favoritenliste hat, schnell nachholen. Brilliante Texte deren Weitergabe, unter Angabe der Quelle, erwünscht ist.

 

Eric Margolis

Die angebliche Enthauptung des freiberuflichen Journalisten James Foley durch den schattenhaften ISIS (oder Islamischen Staat) hat Empörung und Schrecken rund um die Welt ausgelöst.

Ich sage „angebliche,” weil wir nicht sicher wissen, ob die Enthauptung tatsächlich stattgefunden hat oder gefälscht war.

Weiterlesen

Spionage ist gut für die Wirtschaft

Proudly presented by CNN and Academi

Scheiss-NSAUm sich mal einen kleine Eindruck zu verschaffen wie die Machthaber und ihr militärisches Personal so denken sollte man sich mal ein paar Zitate genauer anschauen. Zitate von Militärs, Politikern und einigen willfährigen Journalisten. Worum geht’s? Es geht um den diesjährigen „Aspen Summit“ und das sogenannte „Security Forum“. (Quelle: AlterNet) Weiterlesen